Termine

Inner family systems

Systemische Therapie mit inneren Teilen

  • Dieses Konzept wird Ihre Beratung oder Therapie nachhaltig verändern, da es völlig neue Möglichkeiten eröffnet, Menschen zu Veränderungen anzuregen!
  • Freuen Sie sich auf einen intensiven Lernprozess für sich und Ihre Klienten/Patienten!
     

Die Therapeutische Arbeit mit inneren Erlebens- und Persönlichkeitsanteilen hat in den letzen Jahren zunehmend Verbreitung gefunden, sowohl allgemein im Bereich von Beratung und Therapie als auch in der Traumatherapie.

IFS wurde von Richard Schwartz in den USA aus der Familien- und Systemtherapie entwickelt. Es stellt eine Anwendung deren Prinzipien auf die innere Erlebniswelt dar und beruht gleichzeitig auf den Haltungen eines personenzentrierten Ansatzes und Focusings. IFS ist geprägt von Grundhaltungen wie Achtsamkeit, Wertschätzung und Achtung der Person.

Die Seminarreihe stellt eine praxisorientierte Einführung in die innere Teilearbeit dar und soll zu deren Anwendung in den Tätigkeitsfeldern der Teilnehmer befähigen.

Die Ausbildung umfasst 6 dreitägige Wochenend-Seminare.

Ausführliche Informationen finden Sie im Infokasten (oben rechts).

Schnupperseminar

Wir im Würzburger Institut erleben die Beratung und Therapie mit IFS hoch wirksam und wünschen uns, dass diese Arbeitsweise bekannter wird. Deshalb bieten wir zwei Tage zum Kennenlernen der Methode an.
Im Anschluss besteht die Möglichkeit an einer mehrteiligen Forbtildung teilzunehmen.

Ausführliche Informationen finden Sie im Infokasten (oben rechts).